Schloss Grades

im Metnitztal

Events - Veranstaltungskalender Schloss Grades 2019:



 Datum: Veranstaltung:              Uhrzeit:
19. März 2019 Josefimesse in der Schlosskapelle              15:00 Uhr
13. April 2019 Ostermarkt Eröffnung              14:00 Uhr
13. April 2019 Frühlingskonzert              18:00 Uhr
14. April 2019 Osterfrühschoppen 11:00 - 14:00 Uhr
20.April 2019 Ostereiersuche für Kinder              
04. Mai 2019 Jägerandacht mit der Jagdhornbläsergruppe Rosental              17:00 Uhr
12. Mai 2019 Muttertags-Sektempfang              11:00 Uhr
17. Juni 2019 Vollmondführung              21:00 Uhr
29. Juni 2019 Salon im Schloss mit Intempo              19:00 Uhr
30. Juni 2019 Schlossschießen              14:00 Uhr
06. Juli 2019 Schlossflohmarkt              09:00 Uhr
07. Juli 2019 Kochen wie zur Kaiserzeit mit Intempo              
15. August 2019 Garteneröffnung              
Vollmondführung              
01. September 2019 Kochen wie zur Kaiserzeit mit Intempo              
14. September 2019 Vollmondführung               21:00 Uhr
29. September 2019 Tag des Denkmals 09:00 - 17:00 Uhr
25. Oktober 2019 4. Wolfgangikonzert mit dem Wiener Duo
Johanna Horny-Neumann und
Prof. Roland Horvath (Wr. Philharmoniker)
               18:30 Uhr
31. Oktober 2019 Halloweenparty                20:00 Uhr
06. Dezember 2019 Christkindlmarkt Weihnachtskonzert
mit dem Vokalensemble 4-Stimmig und Besuch vom Nikolaus
               17:00 Uhr
07. Dezember 2019 Christkindlmarkt,  17:00 Uhr Krampuslauf  12:00 - 21:00 Uhr
08. Dezember 2019 Christkindlmarkt, Frühschoppen 09:00 - 14:00 Uhr


4. Wolfgangikonzert auf Schloss Grades


Wiener Duo, Prof. Johanna Horny Neumann und Prof. Roland Horvath

Am 25. Oktober 2019 um 18:30 Uhr
Im restaurierten Fromiller Saal spielt das Wiener Duo,
Prof. Johanna Horny Neumann und Prof. Roland Horvath
von den Wiener Philharmonikern

Eintritt: Freiwillige Spende!

Spenden kommen der Restaurierung des Schlosses zugute!

Schloss Grades, Schlossstraße 1, 9362 Grades, Tel: 0699/10812007
E-Mail: info@schloss-grades.com   +++++   Internet: www.schloss-grades.com


Tag des Denkmals auf Schloss Grades



Bereits zum zweiten Mal nimmt Schloss Grades an der bundesweiten Veranstaltung des Tag des Denkmals teil.
Am 29. September 2019 ab 09:00 Uhr
finden Führungen mit DI. Jürgen Moravi vom Bundesdenkmalamt
und dem Schlossherrn Constantin Staus-Rausch durch die renovierten Räumlichkeiten statt.

Eintritt frei!

Spenden kommen der Restaurierung des Schlosses zugute!

Schloss Grades, Schlossstraße 1, 9362 Grades, Tel: 0699/10812007
E-Mail: info@schloss-grades.com   +++++   Internet: www.schloss-grades.com



„Folk in Tour“ ist ein Festival der modernen Folk Musik, eine künstlerische Reise, um die Traditionen und die Kultur mit unseren Nachbarländern Österreich und Slowenien zu verbinden und sie in die heutige Welt einzubringen. Das Festival startet am 27. August um 20 Uhr in Canebola (UD), am 29. August um 17 Uhr wird im antiken Schloss Grades aufgespielt und ist ein letztes Mal am 31. August um 20.30 Uhr im alten Sägewerk in Paluzza zu hören Es wird die belgische Gruppe „The Chai Connection“, gegründet von Thomas Noel, Klavier und Gitarre, aufspielen. Das Instrumentaltrio mit Violine, Keyboard, Gitarre und Schlagzeug ist Botschafter der flämischen Folk Musik und war bereits auf einigen Welttourneen vertreten. Für Italien musiziert das friulanische Duo „DosFolks“, das ihre neue CD „Air“ vorstellen wird.
Im Kärntner Schloss Grades wird die Schlossherrin Anne-Sophie von Rennenkampff das Festival mit einigen Musikstücken auf ihrer Viola eröffnen. Ziel ist es, eine Begegnung verschiedener Traditionen zu schaffen und anzuregen, durch die sich ein offener Dialog zwischen den teilnehmenden Musikern entwickeln kann, sei es virtuell im Internet als auch in der Realität.

18:00 Uhr Einlass   -   19:00 Uhr Beginn.

Karten: +43 664 359 88 89 oder bei Ernst Bauer, inTEMPO: +43 699 110 544 99

Kartenpreise: € 27,60    -    € 50,00 Förderkarten

Busshuttle ab Villach über Klagenfurt verfügbar.


In Memoriam Notre Dame:

Kärntens historische Dachböden


In der Private Heritage Week von 13.-19. Mai wollen wir gleichzeitig einen Beitrag für die Restaurierung von Notre Dame de Paris leisten und auf die bedrohten Schätze auf den Dächern Kärntens hinweisen. In dieser Woche öffnen zahlreiche historische Gebäude Kärntens ihre Türen für die Besichtigung der Dachböden und Türme.

Anmeldung beim jeweiligen Teilnehmer.
Führungsgebühr € 10,00 pro Location. Der Reinerlös wird der Restaurierung von Notre Dame zur Verfügung gestellt.
Wir bitten um Verständnis, dass eine Teilnahme die Unterzeichnung eines Haftungsausschlusses voraussetzt.

Die Liste an Teilnehmenden historischen Häusern sowie dem Zeitpunkt und den Anmeldemodalitäten wird kommende Woche veröffentlicht.

Bisher sind der Dom von Maria Saal, der Dom von Klagenfurt sowie zahlreiche andere Gebäude mit dabei.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihren Besuch!

Anmeldung oder Nachfragen zu einzelnen Programmpunkten bitte unter: 0699/10812007

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen!



Events 2018:



„Jetzt fangen wir zum Singen an…“

Herzliche Einladung zum Gradeser Christkindlmarkt

07. Dezember 2018 ab 17:00 Uhr Adventkonzert
       und Punschtrinken im Schlosshof

08. Dezember 2018 ab 09:00 Uhr Weihnachtsmarkt

09. Dezember 2018 ab 09:00 Uhr Weihnachtsflohmarkt

Auf Euer Kommen freuen sich

Anne-Sophie von Rennenkampff und Constantin Staus-Rausch

Schloss Grades,  Schlossstraße 1,  9362 Grades   -   Tel.: +43 699/10812007;  E-Mail: info@schloss-grades.com



95 Fenster!   Wisst ihr wie viele Fenster das sind???
Außenflügel, Innenflügel, Oberlichten, Bleiverglasungen, etc...

Der Zahn der Zeit nagt an ihnen und das zum Teil seit fast 300 Jahren. Wir suchen Paten für unsere Fenster. Vom Turmfenster über die vergitterten Renaissancefenster im Erdgeschoss, sie alle brauchen eine Restaurierung. Noch heuer wollen wir dieses ambitionierte Vorhaben in Angriff nehmen.

Bis zum 28. Oktober 2018 sammeln wir Fensterspenden. Ob nun Privatpersonen oder Gruppen und Vereine. Jeder ist mit € 180,00 mit dabei. Jeder Spender darf sich sein persönliches Fenster aussuchen und nach der Restaurierung wird sein Name auf einer Plakette auf dem Fenster verewigt. Außerdem dürfen wir Sie einladen, ein Jahr lang kostenlos zu den Veranstaltungen von Schloss Grades zu kommen.

Nicht vergessen, wir haben nur 95 Fenster.

Meldungen bitte unter info@schloss-grades.com  oder  unter 0699/10812007.

Vielen Dank!




3. Wolfgangikonzert

3. Wolfgangikonzert

Schloss Grades

am Freitag, den 26. Oktober 2018 um 18:00 Uhr

Eintritt: freie Spende!

Spenden kommen der Restaurierung des Schlosses zugute!

Schloss Grades,  Schlossstraße 1,  9362 Grades
Telefon: 0699/10812007
E-Mail: info@schloss-grades.com
Internet:  www.schloss-grades.com





Gradeser Schlossflohmarkt

am Samstag, den 30. Juni 2018
von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Jeder von uns sammelt in Kellern und auf Dachböden altes Zeug an. Wir verwenden es zwar nicht mehr, aber zum wegschmeißen ist es dann doch zu schade.
Packt Eure alten Sachen zusammen, nehmt Euch einen Tisch mit und kommt vorbei. Vielleicht findet ihr so manchen Schatz oder macht ein kleines Vermögen.
Standgebühr € 10,00  ∗∗∗  Eintritt € 1,00 pro Person.
Spenden kommen der Renovierung des Schlosses zugute.

Flohmarkt



Ein kräftiges Waidmannsheil für 2018!

Herzliche Einladung zur Jägerandacht auf Schloss Grades

Am Samstag, den 5. Mai um 17:00 Uhr im Schlosshof

Zelebrant: Militärdekan Monsignore Emmanuel Longin

Die musikalische Begleitung übernimmt die Jagdhornbläserinnengruppe Rosental

Auf Euer Kommen freuen sich

Anne-Sophie von Rennenkampff und Constantin Staus-Rausch

Eintritt frei   -   Spende erbeten.

Schloss Grades,  Schlossstraße 1,  9362 Grades   -   Tel.: +43 699/10812007;  E-Mail: info@schloss-grades.com


Events 2017:

„weil uns jetzt der Himmel offen…“

Herzliche Einladung zum Adventsingen und Punschtrinken auf Schloss Grades!

Am Freitag, 15. Dezember 2017 ab 18:30 Uhr im Schlosshof

Es singt das Vokalensemble (4) Stimmig aus Klagenfurt
und es spielen die Turmbläser aus dem Metnitztal

Auf Euer Kommen freuen sich

Anne-Sophie von Rennenkampff und Constantin Staus-Rausch

Eintritt frei, Spende erbeten.

Schloss Grades, Schlossstraße 1, 9362 Grades

+43 699/10812007  -  -  -  info@schloss-grades.com

Sommerjundlager



2. Wolfgangikonzert
am 27. Oktober 2017, um 19:00 Uhr.

Schon zum 2. Mal wollen wir den "höchsten" Feiertag in Grades gemeinsam mit einem Hauskonzert beginnen.

Foto: Jagdhornbläser



Vollmondführungen für Schlossgespenster - (Um Voranmeldung wird gebeten unter: +43 699 10812007)
am 11. April, 10. Mai, 09. Juni, 09. Juli, 07. August, 06. September, 05. Oktober jeweils um 22:00 Uhr
Hören Sie die Sage vom Gespensterhund und vom Teufel der einen Wolf verschlang.
Erfahren Sie etwas über die vierhundert Jahre alte Gerichtslinde und den Galgenbichl und begegnen Sie den Geistern und Gespenstern auf Schloss Grades persönlich.




Schlosshofkonzert am 23. September 2017
Beginn: 14:00 Uhr

Veranstalter:
Verein der Freunde von Schloss Grades und GV Grades

Wir eröffnen den frisch renovierten Schlosshof mit einem Konzert des GV Grades und einigen Gastchören.

Foto: Gesangesverein Grades




Treffen ehemaliger "Schlosskinder" in Grades
von 14. bis 18. Juni 2017.
Jahrzehntelang diente Schloss Grades Generationen von Kindern als Sommerjugendlager.
Zahlreiche schöne Erinnerungen ranken sich um diese Zeit und diesen Ort.
Anmeldung unter: +43 699 10812007

Foto: Sommerjugendlager

Sommerjundlager


Am Dienstag, den 02. Mai 2017 begannen die Archäologen des Institut für südostalpine Bronze- und Eisenzeitforschung ISBE mit den Ausgrabungen in den Erdgeschossräumen des Schlosses.
Es werden Untersuchungen in den räumlichkeiten der ehemaligen Wachstube, der Rauchküche sowie der Krypta vorgenommen.
Dankenswerter Weise haben sich die Archäologen bereiterklärt sich anlässlich einer Führung bei der Arbeit über die Schulter schauen zu lassen und ihre Arbeit sowie ihre Funde einem interessierten Publikum zu erklären.

Die Führung fand am Freitag, den 05. Mai um 15:00 Uhr statt.

Wir bitten um telefonische Voranmeldung unter 0699/10812007

Kosten: 5,00 € pro Person

Foto: Ehemals vermauertes Fenster der romanischen Krypta

Foto: Fragment einer Renaissance Ofenkachel,
17. bis 18. Jhdt.

Foto: Fayence-Scherbe mit Gurker Bischofswappen 17. bis 18. Jhdt.


Foto: Einblick in die gotische Rauchküche im Jahr 2015