95 Fenster!   Wisst ihr wie viele Fenster das sind???
Außenflügel, Innenflügel, Oberlichten, Bleiverglasungen, etc...

Der Zahn der Zeit nagt an ihnen und das zum Teil seit fast 300 Jahren. Wir suchen Paten für unsere Fenster. Vom Turmfenster über die vergitterten Renaissancefenster im Erdgeschoss, sie alle brauchen eine Restaurierung. Noch heuer wollen wir dieses ambitionierte Vorhaben in Angriff nehmen.

Bis zum 28. Oktober 2018 sammeln wir Fensterspenden. Ob nun Privatpersonen oder Gruppen und Vereine. Jeder ist mit € 180,00 mit dabei. Jeder Spender darf sich sein persönliches Fenster aussuchen und nach der Restaurierung wird sein Name auf einer Plakette auf dem Fenster verewigt. Außerdem dürfen wir Sie einladen, ein Jahr lang kostenlos zu den Veranstaltungen von Schloss Grades zu kommen.

Nicht vergessen, wir haben nur 95 Fenster.

Meldungen bitte unter info@schloss-grades.com  oder  unter 0699/10812007.

Vielen Dank!




3. Wolfgangikonzert

Schloss Grades

am Freitag, den 26. Oktober 2018 um 18:00 Uhr

Eintritt: freie Spende!

Spenden kommen der Restaurierung des Schlosses zugute!

Schloss Grades,  Schlossstraße 1,  9362 Grades
Telefon: 0699/10812007
E-Mail: info@schloss-grades.com
Internet:  www.schloss-grades.com


3. Wolfgangikonzert



„Jetzt fangen wir zum Singen an…“

Herzliche Einladung zum Gradeser Christkindlmarkt

07. Dezember 2018 ab 17:00 Uhr Adventkonzert
       und Punschtrinken im Schlosshof

08. Dezember 2018 ab 09:00 Uhr Weihnachtsmarkt

09. Dezember 2018 ab 09:00 Uhr Weihnachtsflohmarkt

Auf Euer Kommen freuen sich

Anne-Sophie von Rennenkampff und Constantin Staus-Rausch

Schloss Grades,  Schlossstraße 1,  9362 Grades   -   Tel.: +43 699/10812007;  E-Mail: info@schloss-grades.com



Gradeser Schlossflohmarkt

am Samstag, den 30. Juni 2018
von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Jeder von uns sammelt in Kellern und auf Dachböden altes Zeug an. Wir verwenden es zwar nicht mehr, aber zum wegschmeißen ist es dann doch zu schade.
Packt Eure alten Sachen zusammen, nehmt Euch einen Tisch mit und kommt vorbei. Vielleicht findet ihr so manchen Schatz oder macht ein kleines Vermögen.
Standgebühr € 10,00  ∗∗∗  Eintritt € 1,00 pro Person.
Spenden kommen der Renovierung des Schlosses zugute.

Flohmarkt



Ein kräftiges Waidmannsheil für 2018!

Herzliche Einladung zur Jägerandacht auf Schloss Grades

Am Samstag, den 5. Mai um 17:00 Uhr im Schlosshof

Zelebrant: Militärdekan Monsignore Emmanuel Longin

Die musikalische Begleitung übernimmt die Jagdhornbläserinnengruppe Rosental

Auf Euer Kommen freuen sich

Anne-Sophie von Rennenkampff und Constantin Staus-Rausch

Eintritt frei   -   Spende erbeten.

Schloss Grades,  Schlossstraße 1,  9362 Grades   -   Tel.: +43 699/10812007;  E-Mail: info@schloss-grades.com


Events 2017:

„weil uns jetzt der Himmel offen…“

Herzliche Einladung zum Adventsingen und Punschtrinken auf Schloss Grades!

Am Freitag, 15. Dezember 2017 ab 18:30 Uhr im Schlosshof

Es singt das Vokalensemble (4) Stimmig aus Klagenfurt
und es spielen die Turmbläser aus dem Metnitztal

Auf Euer Kommen freuen sich

Anne-Sophie von Rennenkampff und Constantin Staus-Rausch

Eintritt frei, Spende erbeten.

Schloss Grades, Schlossstraße 1, 9362 Grades

+43 699/10812007  -  -  -  info@schloss-grades.com

Sommerjundlager



2. Wolfgangikonzert
am 27. Oktober 2017, um 19:00 Uhr.

Schon zum 2. Mal wollen wir den "höchsten" Feiertag in Grades gemeinsam mit einem Hauskonzert beginnen.

Foto: Jagdhornbläser



Vollmondführungen für Schlossgespenster - (Um Voranmeldung wird gebeten unter: +43 699 10812007)
am 11. April, 10. Mai, 09. Juni, 09. Juli, 07. August, 06. September, 05. Oktober jeweils um 22:00 Uhr
Hören Sie die Sage vom Gespensterhund und vom Teufel der einen Wolf verschlang.
Erfahren Sie etwas über die vierhundert Jahre alte Gerichtslinde und den Galgenbichl und begegnen Sie den Geistern und Gespenstern auf Schloss Grades persönlich.




Schlosshofkonzert am 23. September 2017
Beginn: 14:00 Uhr

Veranstalter:
Verein der Freunde von Schloss Grades und GV Grades

Wir eröffnen den frisch renovierten Schlosshof mit einem Konzert des GV Grades und einigen Gastchören.

Foto: Gesangesverein Grades




Treffen ehemaliger "Schlosskinder" in Grades
von 14. bis 18. Juni 2017.
Jahrzehntelang diente Schloss Grades Generationen von Kindern als Sommerjugendlager.
Zahlreiche schöne Erinnerungen ranken sich um diese Zeit und diesen Ort.
Anmeldung unter: +43 699 10812007

Foto: Sommerjugendlager

Sommerjundlager


Am Dienstag, den 02. Mai 2017 begannen die Archäologen des Institut für südostalpine Bronze- und Eisenzeitforschung ISBE mit den Ausgrabungen in den Erdgeschossräumen des Schlosses.
Es werden Untersuchungen in den räumlichkeiten der ehemaligen Wachstube, der Rauchküche sowie der Krypta vorgenommen.
Dankenswerter Weise haben sich die Archäologen bereiterklärt sich anlässlich einer Führung bei der Arbeit über die Schulter schauen zu lassen und ihre Arbeit sowie ihre Funde einem interessierten Publikum zu erklären.

Die Führung fand am Freitag, den 05. Mai um 15:00 Uhr statt.

Wir bitten um telefonische Voranmeldung unter 0699/10812007

Kosten: 5,00 € pro Person

Foto: Ehemals vermauertes Fenster der romanischen Krypta

Foto: Fragment einer Renaissance Ofenkachel,
17. bis 18. Jhdt.

Foto: Fayence-Scherbe mit Gurker Bischofswappen 17. bis 18. Jhdt.


Foto: Einblick in die gotische Rauchküche im Jahr 2015